FSV startet in die neue Saison

Nach sechswöchiger Vorbereitung startet der FSV Zwickau am Sonntag in die Regionalligasaison 2013/14. Nachdem das Auftaktspiel gegen Magdeburg wegen des DFB Pokal (neuer Termin: 18.09.) verlegt wurde, geht es im ersten Heimspiel gegen die Bundesligareserve von Hertha BSC. Gegen das Team aus der Bundeshauptstadt waren die Rot-Weißen in der vergangenen Saison zweimal mit 2:1 erfolgreich. „Die Vorbereitung verlief gut, mit Höhen und Tiefen. Schwierig gestaltete sich die Suche nach Verstärkung, die in unser Konzept und der Philosophie des Vereins passen. Mit Nicolas Hebisch, Carsten Weis, Karsten Werneke und Bene Brecht haben wir vier Neuverpflichtungen, die ins Mannschaftsgefüge passen. Wir sind aber noch auf der Suche nach zwei Spielern“ meint Trainer Torsten Ziegner, der zum Saisonauftakt keine Verletzten zu beklagen hat. Anpfiff ist um 13:30 Uhr. Die Tore im Sportforum „Sojus“ öffnen sich um 12:30 Uhr.