BSV empfängt vier Teams in Neuplanitz

Am Samstag erwartet den BSV Sachsen Zwickau ein erster Gradmesser für die kommende Saison. In der Sporthalle Neuplanitz tritt die Mannschaft um Kapitän Claudia Stein in einem Vorbereitungsturnier gegen vier weitere Teams an. Trainer Norman Rentsch will die Tests nutzen, um weiter am Zusammenspiel seiner Truppe zu feilen. Gespielt wird nach dem Modus „Jeder gegen jeden“ mit einer Spielzeit von 30 Minuten pro Partie. Zum Auftakt treffen die Zwickauerinnen auf den Oberligisten SC Markranstädt (10 Uhr). Zum Abschluss muss der BSV um 16.45 Uhr gegen den ESV Regensburg ran, der in der 3. Liga Süd spielt. Dazwischen stehen noch die Partien gegen den HSV Marienberg (12.15 Uhr) aus der Mitteldeutsche Oberliga und dem SHV Oschatz (14.30 Uhr) aus der 3. Liga Ost an. Die Siegerehrung ist für 18 Uhr vorgesehen. Der Eintrittspreis für Zuschauer beträgt vier Euro.