Saisonauftakt beim amtierenden Meister

Für die am 13. September startende neue Saison gab die zweite Deutsche Eishockey Liga am Mittwoch ihren vorläufigen Spielplan bekannt. Die Highlights des ersten Spieltags dürften zweifelsohne die Derbys zwischen Weißwasser und Dresden, sowie der Südgipfel Riessersee gegen Rosenheim werden. Die Eispiraten Crimmitschau starten beim amtierenden Meister in Bietigheim in die neue Spielzeit. Der Modus der 12er-Liga sieht vom 13. September bis zum 2. Februar 2014 zunächst eine doppelte Hauptrunde vor. Es folgt eine Zwischenrunde (7. Februar bis 9. März) zur Qualifikation für die Playoffs. Ab dem 12. März ermitteln dann die besten acht Teams im Modus „Best of Seven“ bis zum möglichen siebten Finale am 27. April ihren Meister. Die Teams auf den Rängen neun bis zwölf ermitteln parallel zwei Vertreter, die in einer Qualifikations-Runde gemeinsam mit vier Oberliga-Mannschaften vier Plätze für die DEL 2 der Saison 2014/15 ausspielen. Somit startet die 2. Liga ab der Spielzeit 2014/2015 mit 14 Clubs.