Brummifahrer mit fast 2 Promille Alkohol gestoppt

Reinsdorf – In Schlangenlinien war ein Sattelzug am Dienstagabend auf der A 72 in Richtung Chemnitz unterwegs. Da der 40-Tonner außerdem beide Fahrstreifen sowie den Standstreifen benutzte, traute sich kein Kraftfahrer mehr, das Gefährt zu überholen. Beamte des Autobahnpolizeireviers konnten den 52-jährigen Fahrer dann auf dem Rasthof Härtensdorf stoppen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,88 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Außerdem bekam der Aloholsünder eine Anzeige.