Rad während der Fahrt verloren

Wilkau-Haßlau – Bei einem Peugeot, der mit Wohnanhänger am Samstagmorgen auf der Schneeberger Straße in Richtung Zwickau unterwegs war, löste sich plötzlich das linke Vorderrad und rollte auf die Gegenfahrbahn. Dabei stieß es gegen einen Ford. Der Peugeot kam auf der Bremsscheibe zum Stehen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 2.750 Euro. Der Peugeot musste abgeschleppt werden. Zwei Radmuttern blieben unauffindbar. Nach Angaben des 54-jährige Fahres seien vor Fahrtantritt noch alle Radmuttern vorhanden gewesen.