Opel kollidiert mit Radfahrer

Zwickau OT Schedewitz – Ein 69-jähriger Opel-Fahrer wollte am Samstagmorgen von der Straße Am Krebsgraben nach rechts auf die B 93 in Richtung Wildenfels abbiegen. Dabei übersah er einen auf der Fußgängerfurt befindlichen Radfahrer, welcher die B 93 in Richtung Am Krebsgraben überquerte.  Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radler zu Fall kam. Der 30-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 2.500 Euro.