Werdauer Museum feiert traditionelles Gartenfest

Mit vielen liebevoll gestalteten Attraktionen und Kultur, die man im wahrsten Sinne des Wortes anfassen kann, wartet am Samstag von 14 bis 22 Uhr das Werdauer Stadt- und Dampfmaschinenmuseum auf. Neben der aktuellen Ausstellung warten zum Museumsgartenfest eine Hüpfburg, eine Bastelstraße sowie Aktion mit der Feuerwehr Steinpleis mit Zielspritzen und Besichtigung eines Feuerwehrfahrzeuges auf die kleineren Gäste. Für die Größeren sind sicher eher das frisch gebackene Brot aus dem Holzbackofen sowie die Speckfett- und Leberwurstbemmen interessant. Um 19 Uhr spielt dann ein Puppentheater für Groß und Klein mit Kaspers Märchenstube auf, bevor der Abend in der romantisch beleuchteten Freilandgartenbahnanlage mit Nachtfahrt endet.