Kleinwagenfahrer flüchtet vor Kontrolle

Zwickau – Eine Polizeistreife hat sich am Donnerstagabend eine Verfolgungsjagd mit einem Kleinwagen geliefert. Der Fahrer des Fiestas entkam schließlich zu Fuß. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Gegen 17:30 Uhr sollte das Auto auf der Bahnstraße kontrolliert werden. Mit Vollgas begann der Wagen seine Flucht quer durch die Stadt, zwang Autos im Gegenverkehr immer wieder zum Ausweichen. Auf der Fichtestraße schließlich ließ der bis dato unbekannte Verkehrsrowdy seinen Wagen zurück. Die Ermittlungen dazu laufen noch. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.