Eispiraten verpflichten Scott Pitt

Die Eispiraten Crimmitschau haben mit Scott Pitt einen weiteren Spieler verpflichtet. Der 25-jährige Angreifer wechselt zur neuen Saison von den Las Vegas Wranglers nach Westsachsen. Pitt, der in Ottawa Kanada geboren wurde, ist der inzwischen 4. Kontingentspieler im Kader der Pleißestädter. Damit kommen die Kaderplanungen bei den Eispiraten immer weiter voran. Der 1,84 m große und 79 kg schwere Stürmer soll das Angriffsspiel der Westsachsen in der neuen Saison beleben und für Torgefahr sorgen. Der Linksschütze spielte bislang vorwiegend in der ECHL (Eastcoast Hockey League) und kann in dieser Liga auf 161 Einsätze verweisen. Dabei erzielte er 38 Tore und gab 84 entscheidende Torvorlagen. Welches Potenzial in dem mit 25 Jahren noch jungen Angreifer steckt, zeigen die zuletzt steigenden Einsätze in der AHL (American Hockey League). In der zweithöchsten amerikanischen Spielklasse kam der Offensivmann zuletzt bei den Peoria Rivermen sowie bei den Connecticut Whale zu erfolgreichen Einsätzen. Unterdessen suchen die Westsachsen noch einen Stürmer, der die letzte freie Ausländerstelle besetzen soll.