Fünf Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Mülsen, OT Berthelsdorf – Drei Pkw fuhren am Freitag kurz vor 18 Uhr auf der Gewerbestraße in Richtung B 173 aufeinander auf. Ein Dacia hatte verkehrsbedingt halten müssen. Dies übersah eine 26-jährige Opel-Fahrerin und schob den Dacia auf einen Renault. Die 22-jährige Dacia-Fahrerin, ihr zwei Jahre altes Kind sowie zwei  drei- und sechsjährige Kinder im Opel wurden leicht verletzt. Als Unfallschaden werden 25.000 Euro angegeben.