Ferienangebot – Kinderworkshop Buchbinden

Am Donnerstag, 10 Uhr laden das Robert-Schumann-Haus und die Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau zu einem sechsstündigen Kinderferienprogramm ein. Interessierte Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren haben die Möglichkeit, sich mit den einfachen Techniken des Buchbindens vertraut zu machen. Im Robert-Schumann-Haus Zwickau hatte einst der Vater Robert Schumanns seine Verlagsbuchhandlung und gab die ersten Taschenbücher der deutschen Buchgeschichte heraus. Die Buchbinderin Jenny Klötzer zeigt, wie Hefte, Akten und Mappen hergestellt werden. Der Workshop schließt einen Rundgang durch die Ausstellung mit Blick auf die historischen Buchbestände ein. An einem aus dem Verlagsbestand der Gebrüder Schumann erhaltenen originalen Druckbogen wird gezeigt, wie der Weg vom einzelnen Blatt zum gebundenen Buch verläuft. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro (begleitende Erwachsene frei). Eingeschlossen ist ein (warmer) Mittagsimbiss. Eine Voranmeldung unter 0375 81885116 ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 10 Kinder begrenzt ist.