Verbraucherzentrale berät Hochwasser-Betroffene

Die Verbraucherzentrale Sachsen hat Kommunen das Angebot unterbreitet, vom Hochwasser betroffene Bürger kostenlos zu beraten. Die Veranstaltung für Crimmitschau findet am 17. Juli von 16 bis 18 Uhr  im Feuerwehrgerätehaus, Fabrikstraße 3, statt. Beantwortet werden Fragen zur Beseitigung der Schäden an der Bausubstanz, zum richtigen Umgang mit Versicherern, zu laufenden und neuen Krediten und vielem mehr. Alle vom Hochwasser betroffenen Bürger sind herzlich eingeladen, dieses einmalige Angebot wahrzunehmen.