„BÄR, WOLF & CO.“- Fernsehkurs in den Ferien

Mit einem Erlebnis der besonderen Art können in diesem Jahr die Sommerferien begangen werden… zumindest wenn man Tiere mag und gerne einmal hinter die Kulissen der Fernsehproduktion schauen möchte. Vom 13. bis 16. August jeweils von 9.30 bis 15.30 Uhr bietet der Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanal Zwickau (SAEK) in Zusammenarbeit mit dem Tierpark Hirschfeld einen Einführungskurs Fernsehen an. Nach entsprechender Einführung in Kameraführung und Bildgestaltung im SAEK haben interessierte Jungfilmer ab 12 Jahre die Gelegenheit, ihre Lieblinge aus dem Tierpark vorzustellen und auch einmal den realen Alltag des Tierpflegers kennen zu lernen. Wem das noch nicht reicht, für den gibt es noch einen Spezialkurs „Vertiefung Kamera – Licht und Ton bei Fernsehproduktionen“ am 22. und 23. August. Thematische Schwerpunkte dieses praxisorientierten Kamera-Workshops mit dem Videotechniker Peter Hegewald sind Kameraführung, statische und dynamische Kamera, Bildgestaltung, Licht und Ton. Im Einführungskurs Radio vom 21. bis 23. August sind nur noch Restplätze frei. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Sofern nicht befreit (Familienpass, ALG II), kostet die Teilnahme für Schüler pauschal 20,- € für ein Jahr. Mehr Informationen und den Aufnahmeantrag gibt’s unter www.saek-zwickau.de, Telefon 0375/210685.