Zwickauer Sundschwimmer halten gut mit

Bei sonnigem Wetter stürzten sich am Wochenende 1007 hochmotivierte Teilnehmer des 49.Sundschwimmens in Altefähr in das 19 Grad kalte Wasser der Ostsee. Nach ca.2300 m erreichten laut offiziellen Mitteilungen 990 Schwimmer das Ziel in Stralsund. Darunter auch die Zwickauer Vertreter. Bester Schwimmer aus der Schumann-Stadt war Bert Hoffmann 00:41,51 (Platz 131) gefolgt von Grit Jakob 00:42,09 (Platz 142). Sieger wurde Stefan Herbst aus Leipzig in 00:28,29 min. Ab Montag beginnt für die Zwickauer Teilnehmer in der Glück Auf-Schwimmhalle das Training für das 50. Sundschwimmen im Jahr 2014.