Polizeibekannter Randalierer unterwegs

Werdau – Ein polizeibekannter Mann randalierte am Samstagabend gegen 23 Uhr im Bereich der Plauensche Straße/August-Bebel-Straße. Der 22-Jährige hatte im betrunkenen Zustand Absperreinrichtungen, Verkehrszeichen und einen Müllbehälter umgeworfen. Zu Beschädigungen kam es jedoch nicht. Allerdings führte der Mann ein Einhandmesser bei sich, welches einem Führungsverbot nach dem Waffengesetz unterliegt. Das Messer wurde sichergestellt. Der Täter erhielt zwei Ordnungswidrigkeitsanzeigen.