Ladendieb hinterlässt Personalien

Zwickau – Ein Dieb steckte sich am Freitagabend im Netto-Markt auf der Scheffelstraße zwei Flaschen Kräuterschnaps in einen Rucksack und wollte verschwinden, ohne zu bezahlen. Nachdem er den Kassenbereich verlassen hatte, wurde er durch eine Kassiererin und einem Zeugen angesprochen. Daraufhin schlug der Dieb um sich und flüchtete ohne Rucksack. Darin befand sich jedoch ein Dokument des 24-Jährigen, welcher derzeit ohne festen Wohnsitz ist.