Mithilfe bei Hochwasserauswertung erbeten

Die Ereignisse rund um das Hochwasser in Zwickau am ersten Juniwochenende liegen bereits ein paar Tage zurück. Dank der überwältigenden Mithilfe unzähliger Zwickauerinnen und Zwickauer konnte Schlimmeres abgewendet werden. Nun geht es vielerorts an die Aufräumarbeiten und Auswertungen. Für letzteres ruft die Stadt Zwickau alle Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe auf. Hinweise, Vorschläge, Ideen und Kritiken rund um das zurückliegende Ereignis können per E-Mail oder auf dem Postweg an die Stadtverwaltung gerichtet werden: Stadtverwaltung Zwickau, Betreff: Hochwasser 2013, Postfach 20 09 33, 08009 Zwickau oder hochwasser@zwickau.de oder per Telefax (0375) 83 83 83.