Verletzter verliert Joint

Zwickau – Bei einem Streit zwischen einem 42-Jährigen mit zwei Jugendlichen am Mittwochabend an der Jet-Tankstelle Reichenbacher Straße wurde der Mann von den beiden Jüngeren ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt. Die Täter flüchteten. Bei der eingeleiteten polizeilichen Fahndung konnte die Jugendlichen im Alter von 14 und 17 Jahren gegen 19 Uhr auf der Bürgerschachtstraße festgestellt werden. Bei der Anzeigenaufnahme fiel dem 42-Jährigen ein Joint aus der Tasche. Gegen die beiden Schläger wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet, gegen ihr Opfer ermittelt die Polizei wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.