Bierflasche verletzt Tunesier

Zwickau – Ein junger Tunesier ist am Montagabend im Park am Schumannplatz von einer 16-Jährigen mit einer Bierflasche beworfen worden. Der 23-Jährige erlitt dabei leichte Schnittverletzungen. Der Attacke waren fremdenfeindliche Beschimpfungen vorausgegangen. Sie gipfelten schließlich im Wurf der Glasflasche. Um den Vorfall weiter aufzuklären, sucht die Polizei Zeugen. Hinweise nimmt das Revier Zwickau, Telefon 0375/ 44580, entgegen.