Westsächsischer Inline-Städtelauf fällt aus

Der für kommenden Sonntag (16. Juni) ab 10 Uhr angekündigte 15. Westsächsische Inline-Städtelauf von Chemnitz über Glauchau nach Zwickau fällt aus. Über die Absage informierte das Amt für Schule, Soziales und Sport als Veranstalter am Montag. In der momentanen Situation sei eine derartige Veranstaltung für die Organisatoren Intersport GÜ-Sport und Jugendcafé „City Point“ nicht durchführbar. Durch die Auswirkungen des Hochwassers könne die volle Sicherheit für die Teilnehmer nicht gesichert werden. Der 15. Westsächsische Städtelauf werde im kommenden Jahr nachgeholt.