Meerschweinchen ausgesetzt

Meerane – Ohne Wasser, ohne Nahrung und in einem Karton haben Unbekannte ein Meerschschweinchen ausgesetzt. Anwohner der Oststraße fanden das Tier am späten Sonntagabend und übergaben es der Polizei. Der Nager wurde durch die Beamten versorgt und später ins Tierheim gebracht. Gegen den unbekannten Besitzer wird nun wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt. Hinweise erbittet die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.