Hochwasser: Sparkasse gewährt Soforthilfe-Kredit

Mit einem Soforthilfe-Kredit will die Sparkasse Zwickau allen Hochwassergeschädigten aus der Region rasch wieder auf die Beine helfen. Seit Montag können Betroffene in ihrer Sparkassen-Geschäftsstelle einen zinsgünstigen Kredit zur freien Verwendung in Höhe von 500 bis 50.000 Euro aufnehmen. Die Kreditzusage erfolgt sofort in der Geschäftsstelle, das Geld wird noch am selben Tag auf das Girokonto überwiesen. „Wir wollen den Betroffenen eine Atempause verschaffen. Die Tilgung des Kredits kann bei Bedarf erst ein halbes Jahr nach der Auszahlung beginnen“, erläutert Felix Angermann. Der Soforthilfe-Kredit mit einem Gesamtvolumen von fünf Millionen Euro gilt für private Finanzierungen und läuft bei einem gebundenen Sollzins von 2,95 % p. a. fest für maximal zehn Jahre (Bonität vorausgesetzt). Sondertilgungen in beliebi-ger Höhe sind jederzeit möglich. Auch bei Unterlagen und Nachweisen, die möglicherweise dem Hochwasser zum Opfer gefallen sind, seien die Mitarbeiter des Geldinstituts angehalten, unbürokratisch vorzugehen.