Minister präsentiert Innovationsfahrzeug

Sachsens Wirtschaftsminister Sven Morlok begleitet am Montag die Präsentation eines elektrischen Innovationsfahrzeugs der FES GmbH Fahrzeug-Entwicklung Sachsen am Sachsenring. Auf der Grand-Prix-Rennstrecke startet der FDP-Politiker anschließend zu einer Demonstrationsfahrt. Dabei stellt das E-Fahrzeug seine Beschleunigung und Innovationskraft unter Beweis. Freigegeben kann das Elektromobil 180 km/h fahren und schafft den Sprint auf 100 km/h in unter sechs Sekunden. Das Innovationsfahrzeug wurde von der FES GmbH unter Mitwirkung der Westsächsischen Hochschule Zwickau auf die Beine gestellt, um eigenes Know-how aufzubauen und als Demonstrator für die Leistungsfähigkeit sächsischer Entwickler im Bereich der Elektrofahrzeuge zu dienen. Neben dem Innovationsfahrzeug werden noch zwei weitere Fahrzeuge präsentiert.