30. Gartenbahntreffen in Werdau

Bereits zum 30. Mal lädt der Verein „Museumsgartenbahn Werdau“ am 8. und 9. Juni zum traditionellen Gartenbahntreffen ins Stadt- und Dampfmaschinenmuseum an der Holzstraße ein. Erstmals zu diesem Jubiläum wird auf dem nahe liegenden Johannisplatz eine 5-Zoll-Feldbahn aufgebaut. Im geschmückten Museumsgarten gibt es wieder jede Menge Eisenbahnmodelle in Aktion zu erleben, vom modernen ICE bis zur alten „Sächsischen 4 K“. Imbissversorgung und Verkauf von Modellbahnzubehör gibt es im Vorhof. Zudem präsentiert das Museum seine Spielzeugauto-Ausstellung „Blechschäden“. Geöffnet an beiden Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr.