Töpfermarkt verschoben – Wasserspiele fallen aus

Aufgrund der Hochwassersituation muss der diesjährige Töpfermarkt in Waldenburg erstmals verlegt werden. Statt am kommenden Wochenende geht das Spektakel jetzt am ersten Juli-Wochenende über die Bühne. Alle geplanten Programmpunkte sollen auch am 6. und 7. Juli stattfinden. Ersatzlos abgesagt wurden allerdings die 9. Zwickauer Wasserspiele. Das Familienfest sollte am 15. Juni auf dem Muldeparadies stattfinden. Die derzeit angespannte Lage in vielen Städten und Gemeinden sowie die zu beseitigenden Schäden an den eigenen Anlagen haben die Wasserwerke Zwickau zu dieser Entscheidung veranlasst.