Rubin-Sieg bei Lipsiade in Leipzig

Drei Paare der TSG Rubin Zwickau tanzten am vergangenen Wochenende beim „Lipsiade“-Turnier in Leipzig. Bei den Junioren II starteten Philipp Helbig und Linda Linke, die Hauptgruppe wurde durch Vlad Palade und Cynthia Brückner vertreten, die Altersklasse Junioren I durch Ben Großpietsch und Jessica Neef. Vlad und Cynthia konnten sich sehr gut behaupten und wurden Zweite, Philipp und Linda setzten noch eins drauf und siegten in der Altersklasse Jugend. Auch Ben und Jessica nutzten die Möglichkeit des Doppelstarts im Standard. Allerdings wurden ihre Turniere geschachtelt und so tanzten sie zwei Vorrunden und das Finale unmittelbar hintereinander. Auch im Latein konnte das Nachwuchspaar zeigen, dass es sich in Hüftbeweglichkeit und Ausdruck deutlich verbessert hat.