„Reizen“ am Fuße des Borberges

Anlässlich des 51. Borbergfestes lädt die Stadt Kirchberg am Sonntag wieder zum traditionellen Preis-Skatturnier um den Pokal der Bürgermeisterin ein. Zum 7. Mal spielen Dame, König und Ass sowie die anderen Skatkarten eine wichtige Rolle und Begriffe wie „Reizen“, „Stiche“ und „Grand“ werden das Tagesbild prägen. Das Turnier beginnt um 9 Uhr im Festzelt an der Ernst-Schneller-Straße. Anmeldeschluss für den Wettkampf ist um 8:45 Uhr. Die Startgebühr beträgt 10,00 €. Nach zwei Serien zu je 48 Spielen wird der Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl ermittelt. Er erhält dann den Pokal von Bürgermeisterin Dorothee Obst.