Zweites StadtLesen auf dem Hauptmarkt

StadtLesen verwandelt vom 30. Mai bis zum 2. Juni bereits zum zweiten Mal den Zwickauer Hauptmarkt in ein gemütliches Lesewohnzimmer. Über 3000 Bücher aus allen Genres stehen von 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit bei freiem Zu- und Eintritt zum Schmökern auf bequemen Lesemöbeln bereit. Am Donnerstag um 19:30 Uhr gibt es ein ganz besonderes Bibliophiles Highlight: Krimiautor und Entertainer Thomas Raab liest aus seinem aktuellen Fall „Der Metzger kommt ins Paradies“. Bei Regen wird sich der Autor und Musiker im Robert Schumann Haus am Flügel austoben. Am Freitag, dem Integrationslesetag, sind alle Bürger mit Migrationshintergrund eingeladen, selbst verfasste Texte zu präsentieren. Beim Familienlesetag am Sonntag ist Kinder- und Jugendliteratur verstärkt in den Büchertürmen zu finden. Eltern sind eingeladen vorzulesen und Kinder dürfen hemmungslos schmökern.