Schumannfest 2013 feiert „Schumann und Wagner“

Vom 2. bis 23. Juni wird in Zwickau wieder ein Schumann-Fest gefeiert. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Schumann und Wagner“. Im Mittelpunkt des Programms steht das enge kollegiale Verhältnis der beiden Komponisten. Es reicht von Bühnenwerken und Orchesterkonzerten über Lieder bis zur Klaviermusik mit Operntranskriptionen. Kinderveranstaltungen, eine Ausstellung zum Motto des Schumann-Festes sowie eine Tagung zum Thema „Schumann, Wagner und die Neudeutschen“ runden die Festtage ab. Glanzvoller Auftakt ist am 2. Juni die Aufführung der Wagner-Oper „Tannhäuser“ im Gewandhaus. Die Verleihung des Schumann-Preises der Stadt Zwickau an den schwedischen Geiger Ulf Wallin und den amerikanischen Musikwissenschaftler Jon W. Finson erfolgt am 8. Juni, dem 203. Geburtstag des romantischen Komponisten. Mehr Informationen gibt es unter www.schumann-zwickau.de.