Benefizspiel für Felix Serber

Für ein Benefizspiel zugunsten eines kleinen, leukämiekranken Jungen kommt der FSV Zwickau am kommenden Freitag nach Meerane. Um 18 Uhr spielt der Regionalligist im Richard-Hofmann-Stadion gegen den Kreisoberligisten Meeraner SV. Bereits um 16:30 Uhr stehen sich die U 17-Mannschaften von Eintracht Braunschweig und dem ZFC Meuselwitz gegenüber. Rund um das Benefizspiel gibt es darüber hinaus noch ein Torwandschießen und eine Trikot-Versteigerung. Sämtliche Einnahmen gehen an die Familie des kleinen Felix aus Meerane. Die Eltern des Jungen, der gerade 20 Monate alt ist, erhielten kurz vor Ostern die Diagnose, dass ihr Sohn an Leukämie erkrankt ist. Derzeit wird Felix in einem Leipziger Krankenhaus behandelt. Die Chemotherapie dauert mindestens ein halbes Jahr. Freunde der Familie haben darüber hinaus ein Spendenkonto eingerichtet:
Kontoinhaber Felix Serber
Konto-Nr.: 1190224883
Sparkasse Chemnitz
BLZ 87050000