Abfallbehälter niedergebrannt

Zwickau – An zwei verschiedenen Stellen der Stadt sind in der Nacht zu Mittwoch Abfallbehälter für Kunststoffe in Flammen aufgegangen. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Zunächst brach in der Pölbitzer Brückenstraße gleichzeitig Feuer in zwei Tonnen aus. Wenig später brannte ein weiterer Behälter im Eckersbacher Astronomenweg. Der Schaden wird auf knapp 900 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Revier in Zwickau entgegen, Telefon 0375/ 44580.