Dominic Riedel siegt beim Sprintertag

Einen weiteren sehr beachtlichen Saisonerfolg konnte Radsportler Dominic Riedel vom ESV Lok Zwickau beim 20. Internationalen Sprintertag am Wochenende in Erfurt verbuchen. In der Alterklasse U 17 gewann der Niedercrinitzer die Omniumwertung gegen den gesamten deutschen Sprinternachwuchs. Bei den Rennen mit internationaler Beteiligung aus Belgien und der Schweiz distanzierte Dominic Riedel seine elf Kontrahenten im entscheidenden Keirin sicher. Damit drehte er das Ergebnis des vorangegangenen Poolsprintes um, als er hinter Ivan Torkov den 2.Platz erkämpfte. Mit diesem erneuten Erfolg fährt Dominic Riedel gut vorbereitet und mit viel Selbstvertrauen zum Sprintermeeting in der kommenden Woche nach Belgien.