Schlägerei in Tanzgaststätte

Zwickau – In einer Tanzgaststätte in der Bosestraße kam es am Sonntagmorgen zu einer Schlägerei. Kurz nach 1 Uhr wurde einem Türken eine brennende Zigarette ins Gesicht gedrückt. Als der 22-Jährige mit einem Landsmann auf den Täter zuging, warf dieser eine Bierflasche und traf den 46-Jährigen am Kopf. In der Folge schlugen und traten mehrere Personen aus der Gruppe des Täters auf die Geschädigten ein. Beide erlitten Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Bei dem noch unbekannten Haupttäter handelt es sich um einen jungen Mann, etwa 160 cm groß, kurze Haare, normale Gestalt. Er war bekleidet mit weißem T-Shirt und Bluejeans. An beiden Ohren trug er jeweils einen großen Ohrring. Das Polizeirevier Zwickau bittet Zeugen, sich unter Telefon 0375/ 44580 zu melden.