„Deutscher Mühlentag“ in Blankenhain

Zum Deutschen Mühlentag werden am Montag im Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain verschiedene Programme und Aktion angeboten. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr sind das Sägewerk, die Dorfschule und die Bockwindmühle mit fachkundigem Personal besetzt und für die Besucher geöffnet. Um 14 Uhr findet eine Sonderführung in der Bockwindmühle und dem Müllerhaus statt. In der Dorfbäckerei zeigt ein Bäckermeister aus Crimmitschau sein Können und bäckt in dem alten Kohlebackofen Brot und Kuchen für Verkauf und Verkostung. Museumspädagogische Angebote zum Thema Getreide und Mühlenwesen ergänzen das Programm. Das Konzert der Breitentaler Musikanten begeistert die Freunde volkstümlicher Musik.