Milchlaster kippt bei Wendemanöver um

Oelsnitz, OT Taltitz – Auf der Messbacher Straße ist am Donnerstagvormittag ein Milchlaster umgekippt. Der Bereich ist wegen der Bergung mehrere Stunden gesperrt worden. Verletzt wurde niemand, auch der Tank blieb heil. Allerdings mussten rund 24 000 Liter Milch in ein anderes Fahrzeug umgepumpt werden. Wie hoch der Schaden ist, blieb bislang offen. Der 53-jährige Fahrer des Tanklastzuges war beim Wenden womöglich auf weichen Untergrund geraten.