9-millionste Spende bei Haema

Im Haema-Blutspendezentrum Zwickau wurde am Donnerstag die 9-millionste Spende seit Gründung des Blutspendedienstes vor 20 Jahren begrüßt. Stellvertretend für alle Spender, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben, wurde Barbara Demon ausgezeichnet. Die 66-jährige Zwickauerin wurde mit einem Blumenstrauß und einem Präsent überrascht, als sie gerade auf der Spenderliege Platz nehmen wollte. Alle anderen Blut- und Plasmaspender in Zwickau konnten sich ebenfalls über ein süßes Dankeschön freuen. Barbara Demon kommt schon seit über zehn Jahren regelmäßig zur Blut- und Plasmaspende. „Ich fand es wichtig und wollte einfach etwas Gutes tun“, weiß sie noch ganz genau. Seit dem kam sie bereits über 300 Mal zu den Zwickauer Blutengeln.