Unfall endet glimpflich

Zwickau, OT Pölbitz – Zwei 83 und 87 Jahre alte Frauen sind am Montagnachmittag auf der Leipziger Straße beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst worden. Wie durch ein Wunder wurde nur eine der beiden Rentnerinnen leicht verletzt. Offenbar hatte der 48-jährige Fahrer des Pkw die Fußgängerinnen übersehen. Der Mann war mit seinem Wagen gerade erst losgefahren.