Flammen schlagen aus Schornstein

Zwickau, OT Crossen – Polizei und Feuerwehr sind in der Nacht zu Montag zu einem Brand in die Schneppendorfer Straße ausgerückt. Aus dem Schornstein eines Wohnhauses schlugen Flammen. Die Bewohner hatten das Feuer bemerkt und sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde niemand. Indes ist noch unklar, welchen Schaden das Feuer an dem Gebäude anrichtete. Brandursachenermittler der Polizei untersuchen derzeit den Vorfall.