Pkw übersehen – Beifahrerin verletzt

Zwickau – Bei einem Unfall auf der Kreuzung von Lengenfelder- und Bahnstraße ist am Freitagvormittag ein Mensch verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro. Ein 74-Jähriger hatte beim Linksabbiegen mit seinem Kleintransporter einem entgegenkommenden Auto die Vorfahrt genommen. Die 39-jährige Beifahrerin im Pkw erlitt leichte Blessuren.