Erster Podestplatz für Joshua Bauer

Auf der Kartbahn im brandenburgischen Templin fanden am vergangenen Wochenende die ersten Rennen im ADAC Mini Bike Cup statt. Dabei erwischte Joshua Bauer vom AMC Sachsenring einen Auftakt nach Maß. Im ersten Rennen kam der Neunjährige auf Platz 5 ins Ziel. Ein Rempler seines Hintermannes verhinderte da noch den Sprung auf das Podest. Besser lief es für den Vogtländer im zweiten Rennen. In der vorletzten Runde konnte sich der Fahrer des AMC Sachsenring auf Rang 3 vorbeischieben und erkämpfte sich damit bei der ersten Rennveranstaltung der neuen Saison bereits den ersten Podestplatz. Weiter geht es für Joshua bauer Anfang Juni in Fassberg. Mehr Infos: www.joshua-bauer.de