Motorradfahrer stürzt am Citytunnel

Zwickau – Bei einem Unfall auf der B 93 ist am Sonntagmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden von rund 7.000 Euro. Vorläufigen Ermittlungen der Polizei zufolge war der 22-Jährige offenbar mit zu hoher Geschwindigkeit aus dem Citytunnel gekommen. Vor einer roten Ampel am Abzweig Dr.-Friedrichs-Ring wollte er sich dann zwischen wartenden Autos durchzwängen. Dabei streifte sein Zweirad einen Pkw, rutschte unter einen Kleintransporter und blieb auf der Gegenfahrbahn liegen.