Fahrschulübungen haben Konsequenzen

Zwickau, OT Pölbitz – Vor einem Möbelhaus an der Schubertstraße hat ein Fünfzehnjähriger am Sonntagabend mit seinem 39-jährigen Vater illegale Fahrübungen durchgeführt. Gegen beide wird nun ermittelt. Das Auto war einer Polizeistreife auf dem öffentlichen Parkplatz aufgefallen, weil der Fahrer sichtlich zu klein war.