2. Zwickauer Frischemarkt

Nach dem Premierenerfolg im April geht der Zwickauer Frischemarkt am Mittwoch in die zweite Runde. Von 9 bis 17 Uhr erhalten die Kunden auf dem Hauptmarkt wieder die Möglichkeit, ihre Waren direkt von Urproduzenten aus der Region zu beziehen. Dabei ist das Angebotspektrum noch vielfältiger und reicht von einem knackig frischen Obst- und Gemüsesortiment über selbst hergestellte Suppen bis hin zu einer Auswahl von Kosmetikartikeln aus eigener Produktion. Unter anderem gibt es diesmal Geschenk- und Dekorationsartikel für Haus und Garten, Straußenprodukte, Bauernkuchen aus eigener Herstellung und selbst hergestellte Essige, Öle sowie Aufstriche.