VW und Kultour Z. spendieren Freikarten

Am 18. Mai steigt auf der Freilichtbühne Zwickau das nächste Taschenlampenkonzert. Nachdem Präsentator Volkswagen Sachsen und die Kultour Z. den Zwickauer Kinderhausverein bereits im vergangenen Jahr mit Karten für das Event überraschten, gab es am Donnerstag erneut strahlende Kinderaugen. Von Lutz Feustel (VW) und Anja Heintschel (Kultour Z.) erhielt der Leiter der Familienwohngruppe Planitz, Matthias Göpner, Freikarten überreicht. „Für uns ist es wichtig, dass wir mit dem Taschenlampenkonzert auch den Kindern eine Freude machen können, die sonst nicht die Möglichkeit haben, solch eine Veranstaltung zu besuchen“, so Anja Heintschel von der Kultour Z. GmbH. Karten für das Taschenlampenkonzert am 18. Mai gibt es noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen.