FSV empfängt Tabellenletzten

Zum vorletzten Heimspiel der Saison empfängt der FSV Zwickau am Samstag um 13:30 Uhr den Torgelower SV Greif. Für die Gäste, die im Hinspiel eine bittere 0:5 Heimniederlage einstecken mussten, ist es das erste Gastspiel in Zwickau. Trotz ihres letzten Tabellenplatzes sollten die Torgelower nicht unterschätzt werden. In Rathenow erkämpfte die Mannschaft zuletzt ein 1:1-Unentschieden. Beim FSV fehlt weiterhin Steffen Kellig. Nach einer schweren Innenbanddehnung im Knie ist die Saison für den Torjäger bereits vorzeitig beendet. Ehrengäste der Partie im Sportforum sind die Pokalhelden von 1963. In dieser Woche jährte sich der 1. Zwickauer Pokalsieg zum 50. Mal. Einige Spieler von damals werden deshalb in der Halbzeitpause vom Vorstand und Aufsichtsrat des FSV geehrt. Ebenso wird es eine weitere Verlosung von Trikots und Fotos mit Autogrammen geben.