Frau fährt bei Rot: 10.000 Euro Schaden

Zwickau, OT Oberplanitz – Bei einem Unfall auf der Kreuzung Lengenfelder/ Cainsdorfer Straße sind am Montagabend knapp 10.000 Euro Schaden entstanden. Eine junge Frau war mit ihrem Auto bei Rot über die Ampel gefahren, dabei rammte sie einen anderen Pkw. Die 21-jährige Unfallverursacherin und die 65-jährige Fahrerin des zweiten Pkw kamen mit dem Schrecken davon.