Fördermittel für Beschallungsanlage

Das soziokulturelle Zentrum „Alter Gasometer“ erhält eine 50-prozentige Förderung aus Mitteln des Kulturraumgesetzes. Das teilt der CDU-Landtagsabgeordnete und Stadtrat Gerald Otto am Montag mit. Das Geld soll für die Erneuerung der Beschallungsanlage verwendet werden. Die Finanzierung wird möglich, weil die Koalitionsfraktionen im Rahmen der Haushaltsbeschlussfassung, einen Sonderposten in Höhe von 4 Millionen Euro für Investitionen in den Kulturräumen durchgesetzt hatten.