14. Radlerfrühling im Muldental

Zum mittlerweile 14. Mal werden am 1. Mai wieder Tausende begeisterte Radfahrer in die Pedale treten und das Muldental zwischen Remse und Lunzenau erobern. Seit der Premiere vor 14 Jahren ist die Veranstaltung in ihrer territorialen Ausdehnung sowie in ihrer Angebotsvielfalt stetig gewachsen. Heute besteht für alle sportlich ambitionierten Radfahrer die Möglichkeit, bis zu 80 km Wegstrecke zu absolvieren. Ein fleißiges Stempelsammeln an verschiedenen Stationen ermöglicht die Teilnahme an der Verlosung attraktiver Präsente. Kinder bis 14 Jahren benötigen lediglich fünf Stempel, Erwachsene müssen mindestens acht Stempelstationen anfahren. Neben Präsentpaketen mit Gastronomiegutscheinen, Eintrittskarten, Rad- und Wanderkarten, Geschenken aus der Kräuterküche, Fahrradzubehör und vielem mehr lädt der Hauptpreis des diesjährigen Radlerfrühlings zum Entspannen und Radfahren ein. Verlost wird ein Wellnesswochenende für 2 Personen auf dem Denkmalhof Franken inklusive Massage und der kostenlosen Benutzung von zwei Elektrofahrrädern.