FSV muss zu den Hertha-Bubies

Nach dem 1:1 gegen Neustrelitz gehen die Englischen Wochen für den FSV Zwickau bereits morgen weiter. Im Amateurstadion Olympiapark Berlin müssen die Westsachsen um 13:30 Uhr bei der 2. Mannschaft von Hertha BSC antreten. Während die Ziegner-Schützlinge am Mittwoch wenigstens einen Punkt holen konnte, kam der Tabellenachte im Nachholspiel bei Lok Leipzig mit 0:4 unter die Räder. Das Fanprojekt begleitet die Mannschaft mit der Bahn in die Hauptstadt. Abfahrt ist 8:07 Uhr ab Zwickau Hauptbahnhof.