Zwickauer Judokas in Merseburg erfolgreich

Der Judosportverein 61 Zwickau nahm am letzten Wochenende am 1. Merseburger Frühjahrsturnier teil. 300 Judoka aus über 30 Vereinen aus Sachsen, Sachsen Anhalt und Thüringen waren der Einladung des gastgebenden PSV gefolgt. Als Wettkampf für die Altersklassen u 8, u 10, u 13 und u 15 ausgeschrieben, war es für den JSV eine gute Möglichkeit die gesamte Mannschaft zu testen. Bei den Kleinen freuten sich Lina Köhlert, Gian-Toni Böttcher und Louis Gräßler über einen 3. Platz. In der u15 holten Sarah Lersch und Sebastian Schlegel Platz 1, einen 3. Platz erkämpften Jason Lee Rott und Niklas Karwig. In der mit 20 Kämpfern  besetzten Gewichtsklasse -55 kg belegte Niclas Schwalbe einen guten 5. Platz. Wie immer sehr kämpferisch präsentierte sich John-Joseph Rott und wurde mit Platz 5 in der starken Gewichtsklasse über 66 kg belohnt. – Für seine Kindermannschaft sucht der JSV 61 noch eine/n oder mehrere engagierte Übungsleiter. Trainer- oder Übungsleiternachweise oder Lizenzen können über den Verein abgelegt werden.